swim with dolphins in Madeira

To swim with dolphins in Madeira – a dream come true

By Bo, co-founder of SeaBookings, working from Lisbon: 

From all sea experiences that we provide on SeaBookings, swimming with dolphins has always been the one that fascinated me most. In Portugal, you can only swim with wild dolphins on the islands of the Azores and Madeira. The first time I was on Madeira, I did not have the chance to make this dream come true. Fortunately, the second time, I made my dream to swim with dolphins in Madeira come true. And it totally exceeded my expectations.

This is what you'll see. Yes, they come that close!

This is what you’ll see. Yes, they come that close!

For me, regarding all tours involving cetaceans, like the whale and dolphin watching and swimming with dolphins tours, it’s very important to be sure that they’re done with respect for nature. At SeaBookings, we try to select the tour operators that are truly involved with the species’ welfare. In Madeira, we have a great partner regarding this aspect. 

During the briefing before the tour, we were informed about what the tour would be like and what we could expect. We also learned about the different species of dolphins and whales that can be found around Madeira, some resident and some migratory. And we also learned that to respect the animals, we can only spend limited time next to each pod, to not bother them too much. Besides, they are not fed, so they are truly wild! Being truly wild animals means that these tours are always a real adventure. You never know what species of dolphins and/or whales you’ll find in the open water of the middle of the Atlantic, if any! 

The experience to swim with dolphins in Madeira takes place on the same speed boats and schedules as the dolphin and whale watching tours. This is great because if you go with a group and not everybody wants to swim, you can still go on the same tour. To swim with the dolphins, a few conditions are a must: the dolphins should be of the species Common Dolphins (Delphinus), they should not be feeding, not have calves and be calm. Only then, you can calmly get into the water and swim with dolphins in Madeira.

You'll be holding on to the boat with a rope

You’ll be holding on to the boat with a rope

It was with the second pod of dolphins we found that all criteria to be able to swim were satisfied. Oh damn, I was so excited. Was I really going to make the dream to swim with wild dolphins come true? Yes, the skipper and the marine biologist onboard, gave me and two other “swimmers” (on a boat with 12 guests) an “OK” to calmly get into the water. 

1, 2, 3, here I come, dolphins! The water was warm, 22ºC and I was wearing a bikini and lycra and a snorkel mask. With one hand, I was holding a rope that was tight to the boat. The boat was moving, but very very slowly. The dolphins were all around me. All around. They’d look at me, come closer, and swim away. They were super curious. I could hear them talk, their noises are so cute! And loud! They are big! Common Dolphins can reach up to 2,5m and that’s very big if you’re swimming next to them!

Wow, here I was in the middle of the Atlantic, at a depth of more than 2000 m, surrounded by 15-20 friendly and curious dolphins. What an amazing feeling. While writing this, I can still feel the excitement!

While holding on tight to the boat, I was going above and under the surface of the sea. And when above, I was telling the people on the boat how amazing this was! I needed to share my excitement! I’m not sure for how long I was in the water, probably only for 5 minutes, but this was more than enough. I will never ever forget these unique moments underwater, these indescribable encounters with such a magical species!

We were lucky enough to spot several species

We were lucky enough to spot several species

I feel extremely grateful for this experience swimming with dolphins in their natural habitat and I strongly recommend it to all nature lovers out there. To swim with dolphins in Madeira was with no doubt one of the most remarkable experiences of my life!  Feel free to contact me per email if you’ve got any questions about this experience 🙂

Tipps für Euren Urlaub auf Madeira

Tipps für Euren Urlaub auf Madeira

Tipps für Euren Urlaub auf Madeira

Poncha Madeira

Madeira ist das ganze Jahr über das perfekte Ferienziel. Wir waren dort und geben euch gerne Tipps, was ihr während eurem Urlaub auf Madeira unbedingt unternehmen müsst!

Madeira ist eine der Inselgruppen Portugals. Diese Inselgruppe besteht aus 2 bewohnten Inseln, Madeira und Porto Santo, und ein paar unbewohnten Inseln. Die Hauptstadt dieser autonomen Region ist Funchal.

Typisch für die Inseln Madeira und Porto Santo ist das warme, subtropische Klima, das das ganze Jahr über dort herrscht. Madeira ist besonders beliebt bei sportlichen Urlaubern, die sich gerne aktiv in der Natur bewegen. Die Insel lädt ein zu Sportarten wie Wandern, Berglaufen, und Golf oder Wassersportarten wie Surfen, SUP, Kajakfahren und Bootfahren.

Boat tours Madeira

Wir sind auf die Portugiesische Insel geflogen um die besten Tipps für euren Urlaub auf Madeira zu sammeln und sie mit euch zu teilen!

Flüge

Things to do on Madeira

Madeira ist einfach und günstig zu erreichen. Der Flughafen besteht aus nur einem Terminal, somit sind die öffentlichen Verkehrsmitteln und Mietwagenfirmen ganz einfach zu finden.

Die Flüge nach Madeira sind sehr preiswert. TAP hat für Flüge aus Portugal immer sehr günstige Angebote. Mit TAP von Lissabon oder Porto nach Funchal zahlt man ab 47€ für einen Flug. Aus England fliegen auch einige Airlines nach Madeira: easyJet, British Airways, Thomas Cook Airlines und Thomson Airways. Von Dezember bis März kostet ein Hin- und Rückflug aus England nur um die 65£ bis 74£. Von Juni bis September verdoppeln sich die Preise jedoch.

Fortbewegung auf der Insel

Seabookings in Madeira

Nach eurer Ankunft habt ihr zwei Optionen: Öffentliche Verkehrsmittel oder Mietwagen. Wir haben uns für einen Mietwagen entschieden. Unserer Meinung nach lässt sich so die Insel am besten erkunden. Mit einem Mietwagen könnt ihr spontan sein und wirklich die ganze Insel erkunden.

Es gibt einige Mietwagenfirmen auf Madeira, und die Preise starten bei 15€ pro Tag. Wir haben rentalcars.com benutzt und 76€ für 5 Tage gezahlt. Auf jeden Fall ein fairer Preis!

Es ist empfehlenswert, ein Auto mit genug PS zu mieten. Madeira ist sehr hügelig und mit einem sehr kleinem Auto läuft man Gefahr, nicht auf den höchsten Punkt der Insel fahren zu können. Gebt Acht auf Kleingedrucktes beim Vertrag und schließt eine passende Versicherung ab. In unserem Vertrag war abgemacht, dass wir das Auto mit leerem Tank zurückgeben. Während der 5 Tage, in denen wir viel gefahren sind, haben wir einen ganzen Tank verbraucht.

Hilly Madeira Things to do

Nur mit dem Fahrrad über die Insel zu fahren ist keine gute Idee. Es gibt keine Fahrradwege und Madeira ist sehr hügelig. Aber Fahrradfahren ist eine der Top Aktivitäten auf Madeira, also könnt ihr einfach einen Tag eine Fahrradtour machen während eurem Urlaub auf Madeira. Aber als Transportmittel ist das Auto dem Fahrrad definitiv vorzuziehen.

Unterkunft

Die besten Aktivitäten in Madeira sind auf der ganzen Insel verteilt. Wer gerne Kultur und Nachtleben erleben möchte, der bleibt am besten in Funchal. Naturliebhaber, die es lieber etwas ruhiger mögen, haben viele Optionen. Letztendlich ist mit dem Auto alles schnell zu erreichen.

In den typisch einheimischen “hospedarias” in Funchal zahlt man ab 20€ für ein Doppelzimmer. Luxusliebhaber können in einer “Quinta” übernachten, wo man über 150€ pro Nacht zahlt. Auf Madeira findet man Unterkünfte in allen Preisklassen!

Things to do Madeira

Wir haben uns über AirBnB eine kleine Wohnung gemietet, in Ribeira Brava. Ribeira Brava ist ein kleines Küstenstädtchen, circa 20km gen Westen von Funchal. Vom Flughafen sind es 36km bis nach Ribeira Brava. In dem Ort gibt es gute Restaurants, einen Strand und einen Supermarkt.

Am besten macht ihr euch vorher Gedanken über die Aktivitäten, die ihr auf Madeira unternehmen wollt. Die Unterkunft passt ihr dann dem an. Da die Insel nicht zu groß ist und alles schnell mit dem Auto zu erreichen ist, kann man im Prinzip überall auf der Insel eine Unterkunft mieten und trotzdem noch alles sehen, was man sehen möchte. Von einem Ende ans andere Ende der Insel fährt man schließlich nur eine Stunde!

Wir sind absolute Madeira Fans und helfen euch gerne bei der Planung von eurem Urlaub auf dieser bezaubernden Insel. Für Tipps, Fragen oder Buchungsinformationen kontaktiert uns einfach!

Habt Spaß in eurem Urlaub auf Madeira!